Kategorien
Stationen

2. Etappe

vom Bültsee über Eckernförde bis nach Gettorf

Ich starte beim Haus am Bültsee an der B76, der ich ein kleines Stück folge und dann überquere. Ein Schlenker des Weges führt durch Kochendorf und dann weiter zum Naturschutzgebiet Windebyer Noor.

Am Wanderweg um das Noor gibt es Infotafeln zur Geschichte.

Der Pilgerführer rät mir einen kleinen Umweg zu einer Badestelle zu gehen. Lohnt sich!

Der Weg führt am Ufer des Sees entlang. Im Schatten laden Bänke zu einer Rast an. An einigen Stellen kommt man direkt ans Wasser und kann die Füße baden. Je näher ich Eckernförde komme, desto belebter wird der Weg. Vorbei an der Fischräucherei und durch das Gewerbegebiet geht es weiter in die Innenstadt von Eckernförde.

Hafenspitze Eckernförde
Der goldene Engel wacht über die Stadt.

Die Nicolai Kirche – leider geschlossen.

Meerjungfrau Mare Minde
Kurpark

Durchatmen und die Weite genießen!

Der Weg führt weiter durch den Begräbniswald Küstenfrieden.

An der Steilküste der Eckernförder Bucht entlang…

Naturschutzgebiet Aschauer Lagune

Da ist die Muschel auch wieder!

Wenige Meter geht es entlang der Bäderstraße, die ich überquere. Dann geht es weiter auf einer schmalen Teerstraße durch ein Wäldchen und Felder in Richtung Neudorf.
Ein Bank im Schatten lädt zu einer Pause ein.

Neudorf-Bornstein – die Unterführung unter der B76
typische Landschaft in Schleswig-Holstein 😉
Es duftet nach Heu!
Alles entspannt in Gettorf!

Eine abwechslungsreiche Etappe liegt hinter mir. Ich fühle mich glücklich, erschöpft und gesättigt von den Eindrücken. Obwohl ich hier lebe, habe ich soviel Neues entdeckt!
Tja, das Thema mit der täglichen ACHTSAMKEIT.

Werbung

Von holundra

Die Welt ist ein wilder, unglaublicher, ja auch absurder Ort, aber doch ein Ort in dem es sich leben lässt!
(Ray Bradbury, 1983)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s